Spacer
spacer
Suche
Visit the Museum

Öffnungszeiten
Eintritt – Leistungen
Anreise

Webshop
tripadvisor
Sie sind hier: / Startseite / Das Museum / Trägerschaft / Die Gebäude

Die Gebäude

μεγέθυνση φωτογραφίας - Η αίθουσα Αιγαίου, ο ένας από τους δύο μόνιμους εκθεσιακούς χώρους του μουσείου

μεγέθυνση φωτογραφίας - Το αμφιθέατρο στον αύλιο χώρο του μουσείου

Die Gebäude des Museums liegen in Sigri. Das Museum wurde von den Architekten Stefanos Pantos und Sotiris Frankos unter der Leitung von Alexandros Tobazis entworfen.

Der einstöckige Bau ist mit grauem Lavagestein verkleidet, das in der Umgebung vorherrscht. Der umbaute Raum der Museumsanlagen beläuft sich auf insgesamt 1.597 qm.

Die Räume der Museumsanlage sind um den zentralen Hof angeordnet, in dem eindrucksvolle versteinerte Stämme und die entsprechenden heutigen Pflanzen ein Bild der Vegetation geben, die vor 20 Millionen Jahren in der Ägäis entstanden war.

Das ganze Museum erhält natürliches Licht durch die Glasdächer und die Verglasungen der Säle. Alle Baulichkeiten des Museums sind behindertengerecht gestaltet.

Die Anlagen umfassen:

  • Räume für die ständige Ausstellung
    • Saal des Versteinerten Waldes
    • Saal der Ägäis
  • Saal für Mehrzwecknutzung – Kongresssaal (mit modernen audiovisuellen Geräten und einem Übersetzersystem für vier Sprachen ausgestattet)
  • Saal für Wechselausstellung
  • Bibliothek
  • Museumsshop – Buchhandlung
  • Erfrischungsraum – Kiosk
  • Büros – Verwaltung
  • Werkstätten
  • Magazine

Das Museum verfügt ebenfalls über:

  • Freilicht-Amphitheater mit 400 Sitzplätzen für Veranstaltungen im Sommer
  • Gästehaus

μεγέθυνση φωτογραφίας - Η αίθουσα πολλαπλών χρήσεων και συνεδρίωνIm Anschluss an die Umgebung des Museums liegt der Park des Versteinerten Waldes Sigri, in dem versteinerte Stämme und Wurzelwerk zu sehen ist, die an der Ort ihrer natürlichen Entwicklung gefunden wurden

Plan des Museums
(Auflösung: 700px x 513px)



Spacer