Spacer
spacer
Suche
Visit the Museum

Öffnungszeiten
Eintritt – Leistungen
Anreise

Webshop
tripadvisor
Sie sind hier: / Startseite / Der Versteinerte Wald / Parks des Versteinerten Waldes / Weitere Parks des Versteinerten Waldes

Weitere Parks des Versteinerten Waldes

μεγέθυνση φωτογραφίας - Εντοπισμός και αποκάλυψη απολιθωμένου κορμού στο Πάρκο Χαμανδρούλας

Park von Chamandroula

Das Gelände von Chamandroula an der Grenze des Bezirks Eresos ist mit seiner großen Konzentration von versteinerten Stämmen einer der wichtigsten Plätze des Versteinerten Waldes. In diesem Gelände, das der griechische Staat wegen der Bedeutung seiner Versteinerungen enteignete, gibt es Dutzende von stehenden und umgestürzten versteinerten Stämmen (Koniferen und Bedecktsamer) in eindrucksvollen Farben. Die Erhaltung der morphologischen Eigenheiten des Holzes ist vorzüglich.

μεγέθυνση φωτογραφίας - Κατακείμενος κορμός με μήκος 20μ. στο Πάρκο Σκιαμούδας

μεγέθυνση φωτογραφίας - Έργα προστασίας των απολιθωμένων ευρημάτων στο Πάρκο Σκαμνιούδας

Park von Skiamouda bei Antissa

Der Park von Skiamouda liegt außerhalb des geschützten Gebietes des Versteinerten Waldes bei Antissa. Er verdeutlicht, dass die Fläche, die der Versteinerte Wald einnimmt, weitaus größer als das bisher bekannte Gebiet ist, das zu einem Monument der Natur erklärt wurde.

Die Ausgrabungen haben stehende und umgestürzte versteinerte Stämme in vorzüglichem Erhaltungszustand von besonderem wissenschaftlichem Wert freigelegt.

Der eindrucksvollste Fund jedoch ist der riesige umgestürzte versteinerte Stamm einer Konifere, der 15 m lang ist und einen Umfang von 2m hat. Seine morphologischen Kennzeichen sind hervorragend erhalten. Bei dem neuen Fund, der zu den Koniferen gehört, handelt es sich um ein Exemplar der Art Taxodioxylon gypsaceum, einer Vorläuferform der Sequoia.



Spacer