Spacer
spacer
Suche
Visit the Museum

Öffnungszeiten
Eintritt – Leistungen
Anreise

Webshop
tripadvisor
Sie sind hier: / Startseite / Ausbildung / Programme für Studenten und Universitäten

Programme für Studenten und Universitäten

Besuche zur Weiterbildung und Feldforschung

Detail – University students during an educational visit to the Plaka ParkDas Museum für Naturgeschichte des Versteinerten Waldes auf Lesbos fördert und unterstützt systematisch die Durchführung von Veranstaltungen zur Weiterbildung der Studenten griechischer und ausländischer Universitäten im Bereich des Versteinerten Waldes.

Die Studenten sollen Kenntnisse erwerben über den Versteinerten Wald, die geologische Struktur, den Vulkanismus, die Geomorphologie und die Naturgeschichte von Lesbos, die geologischen und natürlichen Monumente der Insel, die Ökosystem und die die geschützten Gebiete sowie die vom Museum unternommenen Maßnahmen zur Förderung des Geotourismus auf Lesbos. 

Die Studienexkursionen und Feldübungen im Versteinerten Wald umfassen:

  • Begleitung und Information während der Exkursion und während des Besuchs der interessierenden Gebiete im geschützten Gebiet des Versteinerten Waldes.
  • Spezielle museumspädagogische Präsentation durch wissenschaftliche Mitarbeiter des Museums über den Versteinerten Wald und das Objekt der Exkursion.
  • Informationen über die Stücke der ständigen Ausstellung.
  • Besuch der Konservierungswerkstätten.
  • Benutzung von Stereoskopen und anderen Geräten des Museums.

Sommer-Programme mit praktischen Übungen

Zur Durchführung von Sommer-Programmen mit praktischen Übungen arbeitet das Museum mit Universitäten zusammen.
Das Museum nimmt Studenten und Studentinnen der Naturwissenschaften, Umweltstudien, Soziologie und Ökonomie der Universitäten und der Fachhochschulen sowie der Abteilungen Konservierung, Bibliotheks- und Archivwissenschaft, Fotografie, Museologie, Kulturmanagement auf,

die in einem der folgenden Gebiete ihr Praktikum absolvieren wollen:

1. Archivierung von Sammlungen und Geotopen
2. Organisation von Ausstellungen und Veranstaltungen
3. Kartographie - Ausgrabung - Konservierung von Versteinerungen
4. Erschließung und Nutzung von Naturdenkmälern
5. Verwaltung geschützter Gebiete
6. Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit
7. Schutz und Bewachung von Fundstätten von Versteinerungen
8. Befragung von Besuchern mit Fragebögen
9. Teilnahme an der Durchführung von museumspädagogischen Programmen
10. Erfassung und Verzeichnung der natürlichen Ressourcen in Freilandparks

Dauer: bis 3 Monate
Tätigkeit: 5 Tage pro Woche bei voller Stundenzahl oder Teilzeit

Interessenten schicken ihren Antrag und einen Lebenslauf an das Büro für museumspädagogische Programme (Frau Maria Koulouri, Tel. 22510-47033, email: lesvospf@otenet.gr)

Antrag auf Praktikum

Freiwillige Mitarbeiter

Das Museum veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein „Freunde des Versteinerten Waldes“ Programme für freiwillige Mitarbeit in folgenden Bereichen:

1. Katalogisierung der Sammlungen (Spezialisierung Geologie - Paläontologie)
2. Durchführung wissenschaftlicher Forschung
3. Teilnahme an der Durchführung von umweltpädagogischen Programmen
4. Büro für Presse und Öffentlichkeitsarbeit
5. Bibliothek (Spezialisierung: Bibliotheks-, Archivwissenschaft)
6. Rezeption - Verkauf
7. Wachdienst der Ausstellungen
8. Organisation von Ausstellungen und Veranstaltungen
9. Schutz und Bewachung von Fundplätzen von Versteinerungen

Interessenten werden gebeten, die Arbeit des Museums als Freiwillige zu unterstützen. Falls Sie die erforderlichen Voraussetzungen besitzen senden Sie bitte ihren Antrag und Lebenslauf an das Büro für museumspädagogische Programme (Frau Maria Koulouri Tel. 22510-47033,
e-mail: lesvospf@otenet.gr )

Zeitraum, Tag und Stundenzahl der freiwilligen Tätigkeit werden mit den Interessenten vereinbart.
Das Museum kann Freiwillige beherbergen.
Nach Abschluss des Programms erteilt das Museum eine Bestätigung über die freiwillige Tätigkeit.

Antrag auf Teilnahme an freiwilliger Tätigkeit



Spacer